Das Secundus Substanzportfolio II zahlt in der kommenden Woche weitere 7,60% auf das Zertifikat aus und liegt damit bei einer Jahresauszahlung von sensationellen 12,27% vor Steuern. Der Kurs des Zertifikats ist aufgrund der sehr erfreulichen Entwicklung der Zielfonds in der Schifffahrt und trotz Wertberichtigungen bei den Flugzeuginvestments um 13% gestiegen.

Die MS Adilia konnte für 2 Jahre so attraktiv verchartert werden, dass nach Aussage der Geschäftsführung aus dem Überschuss 70-90% des Kommanditkapitals ausbezahlt werden können. Das Substanzportfolio II ist investiert.